Neuigkeiten
07.05.2018, 10:11 Uhr
Vielen Dank für die Unterstützung und das Vertrauen
Stichwahlen zum Landratsamt im Barnim
Am Sonntag, den 6. Mai 2018, fand im Barnim die Stichwahl zum Landratsamt statt. Der CDU-Kandidat Othmar Nickel erreichte dabei 38,8 %, der gemeinsame Kandidat von SPD und Linke, welcher in der Stichwahl auch von den Grünen unterstützt wurde, erreichte 61,2 %. Aufgrund der geringen Wahlbeteiligung und dem Nichterreichen des Quorums von 15 % der Wahlberechtigten wird der Landrat nun allerdings vom Kreistag gewählt.

Trotz des Ergebnisses zeigte sich Othmar Nickel zufrieden: „Ich gratuliere dem Mitbewerber, auch wenn das Quorum wegen der geringen Wahlbeteiligung nicht erreicht wurde und nun der Barnimer Kreistag über die Besetzung des Landratsamtes entscheidet. Ich bedanke mich bei meinen Unterstützern und Freunden für die hervorragende Mithilfe im Wahlkampf sowie bei den Bürgerinnen und Bürger, die mich gewählt haben, für ihr Vertrauen. Die Wochen des Wahlkampfes waren anstrengend, dennoch habe ich dabei viel über den Barnim gehört und gelernt. Für diese Erfahrung bin ich sehr dankbar und es zeigt mir, dass die Menschen in unserem Landkreis jeglichen Einsatz wert sind.“

Der Barnimer CDU-Kreisvorsitzende Danko Jur erklärte am Wahlabend: „Wir bedanken uns bei Othmar Nickel für seinen Einsatz. Wir haben ein sehr beachtliches Ergebnis erreicht und gezeigt, dass die Barnimer CDU mit ihren Mitgliedern geschlossen und sehr engagiert für ihren Kandidaten aufgetreten ist. Das lässt mich schon jetzt optimistisch auf die kommenden Wahlen blicken.“
Othmar Nickel
 
CDU Deutschlands Angela Merkel CDU Brandenburg CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU-Landtagsfraktion Brandenburg Junge Union Brandenburg KPV Brandenburg MIT Brandenburg
Senioren Union Brandenburg Landratswahl 2018 - Barnim leben
© CDU Kreisverband Barnim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.