Kreisvorstandssitzung am 27. Januar 2021. Auch im neuen Jahr musste auf die elektronischen Medien zurückgegriffen werden. Inzwischen hat es sich bewährt, den Dialog digital zu führen und Anträge zu beraten sowie Beschlüsse  auf diesem Weg zu fassen. 

Auf der Tagesordnung standen u.a. die aktuelle politische Lage und die Auswertung des Bundesparteitages. In dem Zusammenhang gratulierten die Mitglieder des Kreisvorstandes den CDU-Landtagsfraktionschef Dr. Jan Redmann zu seiner Wahl in den Bundesvorstand der CDU.  Er hatte bei den Wahlen auf dem digitalen Bundesparteitag am 16. Januar 624 Stimmen erhalten.

Darüber hinaus wurde die Bildung einer Satzungskommission beschlossen, die die bestehende Kreissatzung überarbeiten und aktualisieren wird.

Als nächste Termin wurden für den 15. Februar eine Konferenz der Ortsvorsitzenden und für den 15. März eine Kreismitgliederversammlung festgelegt, an der als Gast der Brandenburger CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler teilnehmen wird. Die nächste Sitzung des Kreistages findet am 3. März statt. Alle Veranstaltungen werden weiterhin digital durchgeführt.

 

 

 

 

 

Nach oben