Neuigkeiten
16.06.2018, 00:00 Uhr
Die CDU Brandenburg gedenkt Helmut Kohl
Am heutigen Tag sind unsere Gedanken bei Helmut Kohl, unserem Kanzler der Einheit, Ehrenbürger Europas und langjährigen Parteivorsitzenden.
 
Helmut Kohl ist als einer der größten und bedeutendsten Staatsmänner in die deutsche Geschichte eingegangen. Er war aber auch ein Politiker für den stets die einfachen Menschen und deren Alltagsherausforderungen im Mittelpunkt standen. Geleitet vom Glauben begeisterte Kohl mit seinen festen Überzeugungen und unverrückbaren Werten ganze Generationen für Politik und gesellschaftliches Engagement.
 
Gerade wir Ostdeutschen blicken mit großer Dankbarkeit und Verbundenheit auf die Erfolge der beherzten Politik von Helmut Kohl. Als Brückenbauer, Versöhner und zielstrebig Verhandelnder ließ er sich nicht durch Zweifler von seiner Vision abbringen – einem geeinten Deutschland, eingebunden in ein gemeinsames, friedliches Europa.
 
Die deutsche Einheit und die europäische Einigung waren für Kohl stets zwei Seiten derselben Medaille. Sein Streben nach einem geeinten Europa als Garant für Sicherheit und Freiheit ist heute aktueller denn je. Ein geeintes Europa ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein Vermächtnis. Wir als Brandenburger sehen uns daher in der Pflicht, die Vision eines geeinten Deutschlands und gemeinsamen Europas in Sicherheit und Freiheit weiterzutragen.
CDU Deutschlands Angela Merkel CDU Brandenburg CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU-Landtagsfraktion Brandenburg Junge Union Brandenburg KPV Brandenburg MIT Brandenburg
Senioren Union Brandenburg Landratswahl 2018 - Barnim leben
© CDU Kreisverband Barnim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.