CDU Kreisverband Barnim
Heimat gemeinsam gestalten

Ärztemangel in Brandenburg

19. Eberswalder Bürgergespräche

Brandenburg hat ein Ärzteproblem! Bei der ärztlichen Versorgung ist Brandenburg Schlusslicht. Ein Arzt muss statistisch knapp 250 Brandenburger versorgen. Wenige junge Ärzte stehen immer älteren Ärzten gegenüber. Wer es sich leisten kann, fährt zig Kilometer bis zur übernächsten Arztpraxis oder geht gleich zum Privatarzt.

Über diese Problematik diskutierten Eberswalder Einwohner mit Experten am 25. Mai 2023 im Bürgerbildungszentrum der Stadt.

Auf ihre Fragen antworteten Roswitha Schier, Mitglied des Landtages Brandenburg (CDU, Dr. Amin Ballouz, Landarzt, Vorbild der ZDF-Serie „Doktor Ballouz“, PD Dr. Dr. Meikel Vesper, Chefarzt sowie Norman Gloede-Schünecke, Kreisgeschäftsführer DRK Niederbarnim.

Veranstalter waren der Stadtverband der CDU Eberswalde und der Deutsche Familienverband, Landesverband Brandenburg e.V. Modiriert wurde die Veranstaltung von Sebastion Heimann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Familienverbandes.