CDU Kreisverband Barnim
Heimat gemeinsam gestalten

Kreismitgliederversammlung stellt Weichen für die Kommunalwahlen

Kandidaten mehrheitlich nominiert

Die CDU im Kreis Barnim hat bei ihrer Kreismitgliederversammlung in Bernau die Weichen für die Kreistagswahlen 2024 gestellt. Am 24. Februar nominierten die Mitglieder mit großer Mehrheit 91 Kandidatinnen und Kandidaten, die in neun Wahlkreisen aufgestellt wurden.

Alle Listenplätze wurden sowohl mit erfahrenen als auch neuen Mitgliedern besetzt. Kreisvorsitzender Danko Jur betonte die Bedeutung eines geschlossenen Wahlkampfs in den nächsten Wochen und wünschte allen viel Erfolg. Der Kreisverband präsentierte auf der Veranstaltung zudem ein inhaltlich anspruchsvolles Wahlprogramm für den Barnim. Ein besonderer Dank ging an die CDU Bernau für die perfekte Vorbereitung und an die Leiterin der Kreisgeschäftsstelle, Manuela Herfurth, für die reibungslose Organisation des Tages.