CDU Kreisverband Barnim
Heimat gemeinsam gestalten

Fördermittel für Feuerwache Althüttendorf

Dr. Marcus Grünewald (l.) bei seinem Besuch in Joachimsthal. Foto: Ulf WorlitzerDr. Marcus Grünewald (l.) bei seinem Besuch in Joachimsthal. Foto: Ulf Worlitzer

Staatssekretär besucht Feuerwehr des Amtes Joachimsthal

Gute Nachrichten für die Kameraden der Feuerwache Althüttendorf konnte Brandenburgs Staatssekretär Dr. Marcus Grünewald  am 22. März bei seinem Arbeitsbesuch in Joachimsthal überbringen. Die lang ersehnten Fördermittel des Landes Brandenburg für die dortige Feuerwehrgerätehaus sind für das erste Halbjahr in Aussicht gestellt, so der Staatssekretär. 

 

Gemeinsam mit dem Joachimstaler Bürgermeister René Knack-Reichsten, den Vertretern des Amtes sowie der Feuerwehr informierte sich der Staatssekretär über die Situation der Feuerwehren. Im Durchschnitt hat die Feuerwehr in Althüttendorf, die mit der Löschgruppe in Neugrimnitz zusammenarbeitet, jährlich 60 Einsätze. Zu ihren Aufgaben zählt zudem die Sicherung eines Teilbereiches der Autobahn A11.